Die Feuerwehren sind ab 12 Uhr in Einsatzbereitschaft... - Foto: Jan-Mallander - Pixabay.com

STURMTIEF SABINE

Im schlimmsten Fall steht morgen alles still

Das Sturmtief “Sabine” bewegt schon seit einigen Tagen die Gemüter. – Welche Wetter- oder Unwetter-Vorhersage nun Recht haben mag, darüber kann auch schon mal der ein oder andere (Familien-)Streit ausbrechen.

Nach wiederholten Anfragen in unserer Redaktion hat die Trierer Umschau selbst recherchiert und wünscht zunächst allen, die vor allem in den Höhenlagen um das Trierer Tal wohnen oder unterwegs sein müssen, dass der Durchzug des Sturmtiefs glimpflich verlaufen möge. – Ihren Angehörigen zuliebe, seien Sie vielleicht telefonisch erreichbar oder melden Sie sich, dass bei Ihnen alles in Ordnung ist. Und wie immer in Notfällen gilt: Mit-Menschlichkeit sollte den Durchzug des Sturmtiefs begleiten – ohne, dass der Einzelne sein eigenes Leben riskiert. (Doch das hat jeder beim Absolvieren des Erste-Hilfe-Kurses gehört).

Von unserer Redaktions-Seite empfehlen wir folgende Internet-Seiten, die wir hier mit einem Link vorstellen möchten:

Klar und deutlich ist die Seite des Deutschen Wetterdienstes (DWD): https://www.dwd.de/DE/wetter/warnungen/warnWetter_node.html
Wenn man die Landkarte vergrößert, galangt man zu “seiner Region” und erhält “Warnungen am Punkt”.

Dann gibt es die Seite https://unwetteralarm.com/spezialwarnungen/ bzw. https://unwetteralarm.com/live-ticker-rheinland-pfalz/ – mit viel Geduld kann man dann auch auf den Punkt genau “aktive Wetterwarnungen” erhalten.

Im Stundentakt präsentiert https://www.wetter.com/deutschland/trier/DE0010618.html das Wetter. – Einfach oben die Postleitzahl eingeben. – Wobei hier keine Unterscheidung nach Trier-Stadt und –Land erfolgt.

Die https://www.wetter.com/deutschland/trier/DE0010618.html ist uns etwas zu ungenau in der Leseart. – Und www.wetteronline.de hat Zugangsprobleme heute – zumindest während unserer Recherchezeit kamen wir nur auf “Access Denied”.

Kurz vor Ende unserer Recherche haben wir folgende Seite ausfindig gemacht: https://www.wetterleitstelle.de/wetter_Trier_14_tage_Rheinland-Pfalz.htm – auf der man unter “Ort suchen” auch zum Beispiel Tarforst, Trierweiler oder Bitburg bzw. Wittlich eingeben kann.
Diese Seite präsentiert für Trier heute Nacht Windböen bis zu 76 km/h – in Bitburg bis zu 81 km/h und in Wittlich 80 km/h. Allerdings auch in Wittlich am Montag Aben dund Nacht starken Schneefall – in Bitburg mäßigen bis starken Hagel während es in Trier bei mäßigem Regen bleibt.

Text: Christoph Maisenbacher – 9. Februar 2020
Foto: Jan-Mallander – Pixabay.com