Nicht nur wirtschaftlich, auch Privat können die Taschen leerer werden… - Foto: chris s (scamhaber) / pixabay.com

BNI // CORONA KRISE // HILFE

Corona-Krise ermöglicht schnellen Privatkredit für Gehaltsempfänger

Die Redaktion der Trierer Umschau hat von Anfang an einen Blick auf die Aktivitäten von BNI geworfen. Denn dies Geschäftsführer-Frühstück im Rahmen eines Business Networks hat immer auch interessante Informationen für Angestellte, Arbeitnehmer und sogar Beamte.

Da die einzelnen BNI-Chapter aktuell sich nicht im gewohnten Kreis eines Hotels oder Restaurants treffen können, werden die Frühstückstermine online angeboten. – Am letzten Dienstag präsentierte Peter Lay einen Einblick in den Sachverhalt, dass aktuell nicht nur Unternehmen (mit bis zu 30 Beschäftigten inzwischen) oder Soloselbstständige einen Zuschuss beantragen können, sondern auch über sein Unternehmen (die FINANZPROFIS in Schweich) auch Angestellte, Arbeitnehmer und Beamte einen Privatkredit im Rahmen von 5.000 bis 50.000 Euro beantragen können.

Bei einem Telefongespräch hat Peter Lay (seine Adresse steht im unteren Text) folgende Informationen zu dem Sachverhalt formuliert bzw. der Trierer Umschau schriftlich zugesandt:

Einfach Kredit Beantragen mit nur einer Gehaltsabrechnung

Unser Bankpartner verzichtet auf weitreichende Bonitätsprüfungen und hinterfragt nicht die künftige Einkommenssituation – auch in besonders betroffenen Bereichen wie bspw. der Gastronomie. Notwendig ist hierfür neben dem ausgefüllten Antrag nur eine Gehaltsabrechnung. Die Auszahlung erfolgt innerhalb weniger Tage nach Vorlage Ihrer Unterlagen. Die Vertragslaufzeit ist variabel von 12 bis 120 Monate, so dass die monatliche Belastung auf ein Minimum reduziert werden kann. Sollten die finanziellen Mittel nicht voll benötigt werden, ist jederzeit eine Teil- oder Vollrückzahlung kostenfrei möglich.

FINANZPROFI-Tipp Nr. 1: Jetzt Handeln

Wenn Sie um Ihren Job fürchten müssen, bzw. Kurzarbeit ansteht, sollten Sie jetzt handeln und nicht warten, bis „das Kind in den Brunnen gefallen ist“. Denn: Im Laufe der nächsten Wochen ist mit steigenden Zinsen und erschwerten Antragsbedingungen zu rechnen.

FINANZPROFI-TIPP Nr. 2: Umschulden und Günstigen Zins sichern!

Selbstverständlich bietet unsere Überbrückungshilfe auch die Möglichkeit, bestehende, teure Kredite zusammenzufassen und umzuschulden. So sparen Sie Zinsen und die monatliche Belastung kann deutlich gesenkt werden.

● FINANZPROFI-SOFORTHILFE IM ÜBERBLICK
● Höhe des Kredits: 5.000-50.000 €
● nicht zweckgebunden
● keine weitreichende Bonitätsprüfung
● kein Hinterfragen der künftigen Einkommenssituation
● einfache Beantragung mit nur einer Gehaltsabrechnung
● schnelle Auszahlung
● Vertragslaufzeit von 12 bis 120 Monate
● Garantierter Zins für die gesamte Laufzeit
● kostenfreie Teil- oder Vollrückzahlung möglich

So sichern Sie sich die Überbrückungshilfe

Um unsere Überbrückungshilfe in Anspruch nehmen zu können, wenden Sie sich bitte an DIE FINANZPROFIS in der Kirchstraße 18 in 54338 Schweich per Telefon unter 06502-997 470 oder noch schneller per E-Mail an info@die-finanzprofis.com (Betreff: Finanzprofi-Soforthilfe). Daraufhin mailen wir Ihnen einen Antrag zu, den Sie ausfüllen, und mit nur einer Gehaltsabrechnung (vorzugweise Januar oder Februar 2020) zurückschicken.

Soviel zur Information von Peter Lay, der einer der Ansprechpartner der FINANZPROFIS in Schweich ist. – Und was für Unternehmer gilt, scheint durch die Corona-Krise auch für den Gehaltempfänger möglich zu sein: einfach und schnell an einen Kredit zu kommen. – Top ist die Möglichkeit eine kostenfreie Teil- oder Vollrückzahlung zu realisieren.

Wenn Sie in Zukunft “BNI” (Business Network International) hören, dann seien Sie sich bewusst, dass dort auch Informationen ausgetauscht werden, die den im Zusammenschluss aktiven Unternehmern von Vorteil sein mögen, doch auch dem Angestellten eines Unternehmens.

Peter Lay verabschiedete sich mit einem “Bleiben Sie gesund”, dem man vielleicht noch ergänzen sollte: und lassen Sie sich nicht verrückt machen!

Quelle: Die Finanzprofis Schweich / Peter Lay – 6. April 2020
Foto: chris s (scamhaber) / pixabay.com