Es gibt ein A.R.T. Service-Telefon - Foto: © A.R.T. (Esther Jansen)

ABFALLENTSORGUNG

A.R.T. warnt vor falschen Müll-Sheriffs

Drei Mal A.R.T. – Die Trierer Umschau hat drei Artikel in der Vorbereitung, welche der Pressedienst des A.R.T. verteilt hat. – Drei Themen, die von einer Warnung gegenüber “falschen Müll-Sheriffs” über eine Einladung nach Mertesdorf bis hin zur ersten Betrachtung der umgestellten Restmüllabfuhr führt. – Spannend allemal. Dass der A.R.T. zwar ein Servicetelefon hat, ist bekannt. Dass allerdings Anrufe in Sachen “Müllkontrolle” erfolgen, das hat nichts mit der A.R.T. zu tun:

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) wurde darauf aufmerksam gemacht, dass Menschen in der Region Telefonanrufe erhalten, in denen ihnen mitgeteilt wird, dass ihre Abfallbehälter falsch befüllt seien und daher in den kommenden Tagen eine Kontrolle vor Ort durchgeführt werde. Da die Nummer des Anrufers nicht angezeigt wird, ist eine Rückverfolgung nicht möglich.

Der A.R.T. weist ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei nicht um Anrufe durch Mitarbeiter des Zweckverbands handelt. Kontrollen der Inhalte von Abfallbehältern werden durch den A.R.T. in dieser Form nicht durchgeführt.

Quelle: Pressedienst des A.R.T. / Kirsten Kielholtz – 25. Januar 2020
Foto: © A.R.T. (Esther Jansen)